Mit der Unterstützung der Europäischen Union führt unser Unternehmen erfolgreich das Innovationsprojekt durch:


Modernisierung der Federherstellung in Pilsen



Wir fertigen alle gängigen Federtypen in Einzel- und Serienfertigung kundenspezifisch an.

Ziel dieses Modernisierungsprojektes ist Erweiterung der bestehenden Federproduktionskapazität einschl. Steigerung der Produktionsleistung und deren Steuerung. Unsere Schlüsselaktivität ist zur Zeit die Einführung von 2 neuen Federtypen: Flachspiralfeder mit radialer Vorspannung und Flachspiralfeder Spiralfedern mit Windungszwischenraum ohne Verwendung von Distanzscheiben.

Dieses Projekt wird von der Europäischen Union aus dem operationellen Programm „Unternehmen und Innovation für Wettbewerbsfähigkeit (OP PIK)“ kofinanziert.