Erklärung zum Datenschut

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig und wir halten uns daher vollständig an die Allgemeine Datenschutzverordnung – Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen. Ihre Daten sind bei uns sicher und werden niemals an Dritte weitergegeben.

Wer sammelt Ihre persönlichen Daten?

Das Unternehmen INVEL PLUS spol. s r. o., ID: 61170712 (nachstehend INVEL PLUS genannt).

Der Schutz personenbezogener Daten ist für uns wichtig. Bei INVEL PLUS halten wir uns an die folgenden Grundsätze:

  • Wir fragen nicht nach persönlichen Informationen, es sei denn, wir brauchen sie wirklich.
  • Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder dient der Entwicklung unserer Produkte oder dem Schutz unserer Rechte.
  • Wir speichern keine persönlichen Daten auf unseren Servern, es sei denn, es handelt sich um eine laufende Nutzung unserer Dienste.

Die nachstehende Datenschutzerklärung enthält diese Grundsätze. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle unsere Dienstleistungen auf invelplus.cz.

Wenn Sie Fragen zum Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten oder zu deren Berichtigung haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Wir bei INVEL PLUS respektieren Ihre Privatsphäre in Bezug auf alle Informationen, die wir beim Betrieb unserer Website speichern.

Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten, wenn:

  • Sie kontaktieren uns über die Website,
  • Sie melden sich zur Ausbildung an,
  • einen Kommentar zu einem Beitrag hinzufügen,
  • eine Dienstleistung auf unserer Website bestellen,
  • Senden Sie uns eine Anfrage über unsere Dienstleistungen,
  • einen Vertrag mit uns abschließen,
  • uns selbst Informationen per E-Mail, Telefon oder auf anderem Wege zukommen lassen.

Wir verarbeiten die folgenden Daten:

  • Vor- und Nachname oder Firmenname,
  • Telefonnummer,
  • E-Mail Adresse,
  • Postanschrift,
  • IP-Adresse,
  • Browser-Identifikation, Betriebssystem und andere Informationen zur Verkehrsanalyse,
    Kekse.

Zwecke der Verarbeitung und deren Rechtsgrundlage

Ausführung des Vertrags

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verwenden wir, um Sie zum Zwecke der Vertragsabwicklung, der Bearbeitung Ihrer Aufträge, der Entwicklung der Website, der Programmierung und der Durchführung von Schulungen zu kontaktieren.

Alle personenbezogenen Daten werden auf rechtmäßige und transparente Weise verarbeitet, und es werden nur verhältnismäßige, relevante und notwendige Daten in Bezug auf den Zweck der Verarbeitung angefordert.

Newsletter (berechtigtes Interesse)

Personenbezogene Daten, die zum Zweck der Versendung von Newslettern verarbeitet werden, die auf neu veröffentlichte Artikel auf unserer Website hinweisen oder Hinweise, Tipps und Anleitungen enthalten, die für das Content-Management-System WordPress relevant sind. Wir versenden unsere Newsletter in der Regel 2-3 Mal pro Woche.

Kommentare (berechtigtes Interesse)

Wenn Besucher einen Kommentar auf dieser Website abgeben, werden die auf dem Kommentarformular angezeigten Informationen sowie die IP-Adresse des Besuchers und der User-Agent-String, der den Browser definiert, erfasst, was zur Erkennung von Spam beiträgt.

Dem Gravatar-Dienst kann eine anonyme Zeichenfolge aus Ihrer E-Mail-Adresse (auch Hash genannt) zur Verfügung gestellt werden, mit der festgestellt werden kann, ob Sie den Dienst nutzen. Die Datenschutzbestimmungen von Gravatar finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Sobald Ihr Kommentar genehmigt ist, ist Ihr Profilbild im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar öffentlich sichtbar.

Die Kommentare der Besucher können durch einen automatischen Spam-Erkennungsdienst geprüft werden, der sich im Ausland befinden kann. Die Datenschutzbestimmungen von Akismet zum Schutz vor Spam finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/

Kontaktformulare (berechtigtes Interesse)

Auf unserer Website finden Sie Kontaktformulare, mit denen Sie sich über unsere Dienstleistungen informieren oder uns eine Frage oder andere Informationen zukommen lassen können. In diesen Formularen werden personenbezogene Daten nur zu dem Zweck erhoben, Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen.

Cookies (berechtigtes Interesse)

Ausführliche Informationen über die von uns verwendeten Cookies und die von uns festgelegten Einstellungen finden Sie auf der Seite Cookie Policy.

Standard-Webbrowser (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome, usw.) unterstützen die Verwaltung von Cookies. In den Einstellungen des Browsers können Sie die Verwendung einzelner Cookies manuell löschen, blockieren oder vollständig deaktivieren, oder Sie können sie nur für einzelne Websites blockieren oder aktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfe Ihres Browsers, um genauere Informationen zu erhalten. Wenn Ihr Browser Cookies aktiviert hat, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Verwendung von Standard-Cookies durch unseren Server einverstanden sind.

Deaktivierung von Cookies in verschiedenen Browsern

Push-Benachrichtigungen (berechtigtes Interesse)

Wir verwenden Push-Benachrichtigungen auf unserer Website, um Sie auf neue Inhalte hinzuweisen. Push-Benachrichtigungen oder „Notifications“ sind kurze Informationsmeldungen, die auf dem Desktop Ihres Computers oder Mobiltelefons erscheinen. OneSignal wird zum Versenden von Push-Benachrichtigungen verwendet. Die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier https://onesignal.com/privacy_policy

Sie können Ihre Anmeldungen für Push-Benachrichtigungen in Ihrem Browser verwalten und sie dort deaktivieren.

Deaktivieren von Push-Benachrichtigungen in verschiedenen Browsern

Eingebettete Inhalte von anderen Websites (berechtigtes Interesse)

Die Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte (wie Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Eingebettete Inhalte von anderen Websites werden so behandelt, als ob der Besucher eine andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliche Verfolgungen von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesen eingebetteten Inhalten verfolgen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit den eingebetteten Inhalten, wenn Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Analytik (berechtigtes Interesse)

Wir verwenden Google Analytics zur anonymen Analyse des Verhaltens der Nutzer unserer Website, um Fehler in der Benutzeroberfläche zu finden und zu korrigieren. Diese Anwendung kann Cookies verwenden, um Ihre Bewegungen auf unserer Website aufzuzeichnen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=cs.

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Wenn Sie einen Kommentar abgeben, werden der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. Die Daten werden gespeichert, um alle nachfolgenden Kommentare automatisch zu erkennen und zu genehmigen, anstatt sie in der Moderationswarteschlange zu halten.

Bei Nutzern, die sich auf dieser Website registrieren (sofern sie die Möglichkeit dazu haben), speichern wir auch die von ihnen angegebenen personenbezogenen Daten in ihrem Nutzerprofil. Alle Nutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder löschen (außer dass sie ihren Benutzernamen nicht ändern können). Auch Website-Administratoren können diese Informationen einsehen und bearbeiten.

Welche Rechte haben Sie?

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben oder hier Kommentare gepostet haben, können Sie eine Exportdatei der personenbezogenen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich aller Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch verlangen, dass wir die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten löschen. Diese Option umfasst keine Daten, die wir aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen aufbewahren müssen.

Kontaktangaben

Wenn Sie Fragen zum Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten oder zu deren Berichtigung haben, wenden Sie sich bitte an uns.